ASIA - Saté Manis - Rindfleischspießchen

Zutaten Saté Manis - Rindfleischspießchen


600 g Rinderfilet
1 Zwiebel
2 - 3 Knoblauchzehen
1 -2 TL frisch geriebener Ingwer
1 EL Tamarindensaft
1 - 2 EL Zitronensaft
2 EL dunkle Sojasauce
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Zucker
frisch gemahlenes Meersalz, frisch gemahlener schwarzer oder weißer Pfeffer



Zubereitung


Das Fleisch waschen , mit Küchenpapier abtrocknen und in ca. 2 cm Kantenlänge schneiden.

Alle restlichen Zutaten mit einem Mixer pürieren.
Fleisch und Marinade in eine Schüssel geben und ca. 2 Stunden marinieren lassen.

Danach die Fleischwürfel locker auf die gewässerten Spieße stecken.
Über Holzkohle oder im Backofen von jeder Seite ca. 8 Minuten braten.